Kreuzwertheim: 16 Wohnungen für die Gemeinde

Heimstettenwerke_1

Bauunternehmen Kaufmann übernimmt Rohbau:

In Kreuzwertheim werden an der Ecke „In den Rennäckern“ und „Lengfurter Straße“ zwei moderne Mehrfamilienhäuser gebaut, deren Rohbau die Firma Kaufmann übernimmt. Bauherr ist die gemeinnützige Baugenossenschaft Heimstättenwerk eG aus Marktheidenfeld, welche auf diese Weise 16 neue Wohnungen im Herzen der Gemeinde schafft. Die Wohnungseinheiten werden 1 bis 3 Zimmer groß sowie teilweise barrierefrei sein und sollen insbesondere für Menschen mit geringem Einkommen geschaffen werden.

Die Mehrfamilienhäuser, deren Kosten sich auf insgesamt 2,9 Millionen Euro belaufen, sollen 2022 fertiggestellt werden, wobei der Rohbau noch 2021 fertiggestellt wird. Wir sind sehr stolz, im Anschluss an den Bau des Medi-Centers in Kreuzwertheim, erneut einen bedeutsamen Beitrag zu einem lebenswerten, sozialen und zukunftsstarken Standort Kreuzwertheim zu leisten und freuen uns Teil dieses großartigen Projektes sein zu dürfen.

WEITERES

Kreuzwertheim: Bau des Medi-Centers

Bauunternehmen Kaufmann übernimmt Rohbau: In Kreuzwertheim entsteht seit Frühjahr 2020 das sogenannte Medi-Center. Hierbei handelt es sich um eine Symbiose aus Arztpraxis und Apotheke,…